Wenn zuvor alles richtig gemacht wurde, bedarf es einer Möglichkeit die Geschäfte in Zahlen zu fassen und den Erfolg sichtbar zu machen. Hier setzen unsere Kunden in Verbindung mit KfzPilot® seit vielen Jahren auf unser XBA-Rechnungswesen zur automatischen Verbuchung alle fakturierten Rechnungsvorgänge sowie zur effektiven Verarbeitung aller weiterer buchhaltungsrelevanten Vorgänge.Die logische und intuitiv einfache Erfassung sowie die effektive Verbuchung sowie Auswertung aller anfallender Geschäftsvorfälle stehen dabei im absoluten Vordergrund. Hierbei verarbeiten wir vom Start weg nahezu alle Herstellerkontenrahmen genauso, wie den SKR51 als den neuen Standard speziell für Mehrmarkenhäuser zumal mit mehreren Standorten, Filialen oder Mandanten. Speziell entwickelte Zusatzmodule für z.B. die automatische Verteilung von Kosten auf verschiedene Marken und/oder Standorte sind dabei auf Wunsch genauso möglich, wie z.B. das teilautomatische Einlesen von Kontoauszugsdaten. Im Zusammenspiel mit KfzPilot® stellt sich das XBA-Rechnungswesen seit vielen Jahren als die ideale Ergänzung dar.

Als autorisierter Anbieter mit DATEV-Schnittstelle unterstützen wir KfzPilot®-seitig ebenfalls die Buchungsübergabe an das DATEV-System sowie alle anderen FiBen mit einer kompatiblem Ein-/Auslese-Schnittstelle im Datev-CSV-Format. Dies ebenfalls sowohl für Marken- als auch den SKR51-Kontenrahmen. KfzPilot® ist mit der DATEV-Lösung kompatibel. Die KfzPilot® – DATEV-Schnittstelle wird jährlich technisch geprüft und ist somit auf dem aktuellen Stand.

DATEV