Kennzahlenkompass

 

 

 

SEMINAR Der Autohaus Kennzahlenkompass

AUTOHAUS Akademie

„Entdecken Sie Kennzahlen neu. Dabei können Sie diese Kennzahlen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und werden feststellen,
dass auch Sie noch nicht alle Potenziale nutzen. Sie erhalten eine Übersicht über aktuelle Benchmarks in unserer Branche und konkrete Praxisimpulse, die Sie direkt (…) umsetzen können.“

Programm-Themen:
Wo liegen Umsatzpotentiale brach?
Wo werden Ressourcen verschwendet?
Wie kann man ein Autohaus am besten „vermessen“?
Kennzahlen und wo man sie findet
Der Fahrzeugverkauf im Wandel
Service – Verkaufen von Teilen und Werkstattkapazität
Werkstatt – Anwesenheitsstunden zu 100% abrechnen
Teile – der Teiledienst als Vermögensverwaltung
Finanzdienstleistungen – ein wachsender Anteil am Gewinn eines Autohauses
Vielfahrer und Flotten – wenn der reduzierte Stundenverrechnungssatz zur Normalität wird
Neue Geschäftsfelder entdecken – Berlin ist nicht überall und auf dem Dorf braucht man kein Carsharing

Referent: Bernhard Seilz

Expertenbeitrag:
IT-Lösungen für das Autohaus Controlling

  • „Keep it simple“ – Verdichtung der Datenmenge und die richtige Interpretation der Zahlen
  • Was Kennzahlenvergleiche und Dashboards leisten müssen
    Florian Witt, Projektleitung, attRiBut Gesellschaft für Anwendungssoftware & Support mbH

Termine:
Mittwoch, 6. März 2019 in München
Donnerstag, 7. März 2019 in Frankfurt
Donnerstag, 14. März 2019 in Hannover

Die Teilnahmegebühr beträgt brutto 427,21 Euro (netto 359,– Euro zzgl. 68,21 Euro MwSt.) und beinhaltet Teilnehmerunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Für AUTOHAUS-Abonnenten und Kunden des Sponsors der attRiBut GmbH ermäßigt sich die Teilnahmegebühr auf brutto 391,51 Euro (netto 329,– Euro zzgl. 62,51 Euro MwSt.).

Anmeldung und ausführliche Informationen