FordMicrocat

 

 

 

Mit der neuen Schnittstellenanbindung können Dispositions und Verkaufsmitarbeiter*innen direkt aus dem Dealer-Management-System den Ford Microcat EPC (Elektronischer Teilekatalog) nutzen. Sowohl Kunden- als auch Fahrzeugdaten werden aus KfzPilot® an Ford Microcat EPC übergeben und müssen nicht doppelt erfasst werden. Hier erhalten sie Zugriff auf die aktuellsten Originalteiledaten und können eine zeitsparende Teilebestellung, mit flexiblen Suchoptionen und nahtlosem Transfer von Teilen und Servicepaketen, in einen KfzPilot® Auftrag oder eine Bestellung durchführen. Mit der bidirektionalen Schnittstelle werden in Ford Microcat EPC der KfzPilot® Ersatzteil Verkaufspreis und der Lagerbestand angezeigt. Daneben steht eine präzise Suchfunktion der KfzPilot® Kunden- und Fahrzeugdaten zur Vefügung.

Weitere Informationen zu der KfzPilot® Ford Microcat – Schnittstelle: PDF

Ford Microcat EPC
Der benutzerfreundliche Ford Microcat EPC wird automatisch auf die neuesten verfügbaren Originalteiledaten aktualisiert. Mitarbeiter*innen ermitteln das benötigte Fahrzeug durch präzises Filtern nach Fahrgestellnummer oder Kennzeichen, durch Katalogsuche oder im Fahrzeugindex. Sie durchsuchen die Teileillustrationen oder starten eine Sofortsuche anhand von Beschreibung, mehreren Teilenummern, PNCs und weiteren Kriterien. Teilebestellungen werden in kürzester Zeit zusammengestellt und in das DMS übertragen. Mit dem browserbasierten Ford Microcat Teilekatalog profitiert das Autohaus durch viele neue Features, die prozessorientierte digitale Arbeitsabläufe ermöglichen.

Produktvideo